header
Dunkel und still war es am Morgen des Ostersonntags in der Frankenheimer Kirche. Nach und nach versammelten sich die Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft „Am Kreuzberg, Bischofsheim“ zur Feier der Osternacht.

„Gekommen ist das heilige Osterfest“, sang Pfarrer Manfred Endres im Exsultet, dem Osterlob in dem Christus als das Licht der Welt gepriesen wird. Vor der Kirche brannte das Osterfeuer, an dem die Osterkerze, das Symbol für den Auferstandenen geweiht wurde. „Dies ist die selige Nacht, in der Christus die Ketten des Todes zerbrach und aus der Tiefe als Sieger emporstieg.“

 

Und dann endlich erklang auch wieder das Gloria. Mit dem Einsetzen der Schellen und Glocken wurde es hell in der Kirche. „Im Triumph steht Jesus da, seht sein heiliges Grab ist leer“, sang die Gemeinde.

Der schnelle Klick ...

­